Renovierung einer Altbauwohnung in der Gerolsteinerstraße in Wilmersdorf durch das Architektur Büro Flacke+Otto Architekten aus Berlin. Die Herausforderung des Umbaus/Sanierung der Altbauwohnung waren die Unterbringung eines zwei Personen Haushalts aus einer 150qm Wohnung in eine drei Zimmer Wohnung auf 70qm.
Ein geglücktes Projekt. Durch geschickte Einbauelemente im Schlafbereich in Form einer separaten Ankleide und abgehängten Korpus Elementen im Flurbereich wurde reichlich Stauraum geschaffen. Die Korpus Element wurden bewusst in zwei Kuben unterteilt, um die Leichtigkeit und Höhenwirkung die uns ein Berliner Altbau bietet nicht verschwinden zu lassen.
Der Grundriss des Bades wurde durch Hinzufügung der einstigen Speisekammer auf Küchenseite vergrössert und bot somit Platz dem Wunsch nach einer Bademöglichkeit gerecht zu werden.
Die warmen Farben der Wände unterstreichen das Lichtdurchflutete Ambiente in Ess-, Wohn- und Arbeitsbereich.